Schulen
Kindergärten
katholisch
evangelisch
sonstige



Gotteshäuser in der Gemeinde

Die Gemeinde besitzt drei katholische Gotteshäuser:

- St. Cyriakus in Zimmerbach
- St. Antonius in Durlangen
- "St. Anna" in Tanau

und für die Anhänger der Glaubensgemeinschaft "Gemeinde Gottes" eine schmucke Kirche in Durlangen.



Religiöse Geschenke für jeden Anlass: Werbung

Den Glauben feiern

Wie Tage, Wochen und Monate das Kalenderjahr gliedern, so ist auch das Kirchenjahr in einen Jahreszyklus gegliedert. Die Menschen passen ihren Tagesablauf und ihre Gewohnheiten den Jahreszeiten an. Die Fest- und Gedenktage des Kirchenjahres helfen den Christen, ihr Leben nach den Glauben auszurichten und ihn in Riten und Gebräuchen zu feiern.

Das kirchliche Festjahr beginnt mit dem ersten Advent. Im Advent (lat. Ankunft) bereitet sich die Kirche auf die Menschwerdung Gottes in Jesus Christus an Weihnachten vor. Im Frühling zu Ostern feiern die Gläubigen seine Auferstehung von den Toten. Pfingsten ist der Geburtstag der Kirche. Im Herbst feiert die Kirche Erntedank und gedenkt der Toten. Mit dem Christkönigsfest, dem Fest der Königsherrschaft Jesu Christi, endet schließt sich Ende November der Kreis.

Das Kirchenjahr ist in zwei große Teile gegliedert: das so genannte Herrenjahr und das Heiligenjahr.

Das Herrenjahr nimmt Geburt, Leben, Sterben und Auferstehung Jesu Christi und das Entstehen der Kirche in den Blick. Es ist wiederum in zwei große Festkreise unterteilt: den Weihnachts- und den Osterfestkreis.

Viele Heilige haben ihren Gedenktag im Kirchenjahr. Meist ist es der Todestag. An diesem Tag gedenkt die Gemeinde im Gottesdienst ihrer Vorbilder im Glauben. Sie erinnert an ihr Wirken in Erinnerung und betet zu ihnen als Fürsprecher.

Bräuche zu pflegen, hält den Glauben lebendig und macht ihn lebenswert und lebensnah. Deshalb haben sich zu vielen Festen im Laufe der Zeit eigene Riten und Traditionen herausgebildet. Diese unterscheiden sich oft von Region zu Region. Die aktive Feier des Kirchenjahrs hilft in den Familien und Gemeinden, sich ihrer Traditionen bewusst zu werden und durch die gemeinsame Feier das Miteinander zu stärken.



Gesetzliche Feiertage in Deutschland

Neujahr
Karfreitag
Ostersonntag
Ostermontag
Maifeiertag
Christi Himmelfahrt
Pfingstsonntag
Pfingstsmontag
Tag der deutschen Einheit
1. Weihnachtstag
2. Weihnachtstag



Copyright © 2003 - 2018 | Manfred Ruis
Alle Rechte vorbehalten. Ausgewiesene Marken gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
Ich übernehme keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten.